Vitamin K

Phyllochinone, Vitamin K1

Kategorie Laboruntersuchung
Stand20.02.2009
Abrechenbarkeit EBM
ErbringerWeiterleitung
MethodeHPLC
Material2,0 ml Serum (tiefgefroren, lichtgeschützt)
Referenzbereich
nüchtern:       0,17 - 0,68 µg/l
nicht nüchtern: 0,15 - 1,55 µg/l
bei Gabe von 0,5 mg/d: 3- 4 µg/l
bei Gabe von 1,0 mg/d: 4-10 µg/l
Interpretation
Physiologische Bedeutung insbesondere für die Synthese von Gerinnungsfaktoren. Nahrungsquelle pflanzlich.
 
Hinweis:
Niedrige Werte können durch Lichteinfluß auftreten.
Die Proben sollten nach dem Abseren sofort vor Licht geschützt werden.