Masern-Virus spez. AK-Index L/S (IgG)

Kategorie Laboruntersuchung
Stand28.06.2016
Abrechenbarkeit EBM
ErbringerEigenleistung
MethodeBerechnung
Material0,3 ml Liquor und Serum
Referenzbereich
0,5 - 1,5 (spez. Index)
Interpretation
Ein positiver Index weist auf eine intrathekale Masern-Virus-spezifische AK-Synthese hin.
Kurzinformation
Nur mit gleichzeitiger Liquorproteindifferenzierung!
AnhängeDownload.png Ringversuchszertifikat Oktober 2015.pdf
Download.png Ringversuchszertifikat Oktober 2016.pdf