HIV-Suchtest

HIV-Suchtest, HIV-1-Antikörper, HIV-2-Antikörper, HIV-Subtyp-O-Antikörper, HIV p24-Antigen

Kategorie Laboruntersuchung
Stand10.10.2022
Abrechenbarkeit EBM
ErbringerEigenleistung
MethodeCLIA (Der Kombinationstest der 4. Generation erfasst simultan das HIV p24-Antigen und Antikörper gg. HIV 1, HIV 1-Subtyp O und HIV 2.)
Material1 ml Serum
Prinzip
CLIA
AbnahmeDas diagnostische Fenster nach einer HIV-Infektion bis zum Nachweis von HIV-Antikörpern beträgt ca. 3 bis 6 Wochen. Durch Kombination des HIV-Antikörper-Testes mit einem HIV-p24-Antigen-Test kann das diagnostische Fenster um einige Tage verkürzt werden.
Richtwert
negativ
Kurzinformation
Wenn reaktiv, dann Westernblot als Bestätigungstest erforderlich!
Deutlich erhöhte Biotin-Spiegel im Blut können  in seltenen Fällen durch Testinterferenzen zu falsch niedrigen/negativen- HIV-Ergebnissen führen
AnhängeDownload.png Ringversuchszertifikat März 2021.pdf
Download.png Ringversuchszertifikat März 2022.pdf