Hämatokrit

Kategorie Laboruntersuchung
Stand03.06.2016
Abrechenbarkeit EBM
ErbringerEigenleistung
MethodeElektronische Zählung
Material1,0 ml EDTA-Blut
Referenzbereich
Männer  42 - 52%
Frauen  37 - 47%
Kurzinformation
Bei Athleten liegen die Referenzbereiche wegen des größeren Plasmavolumens etwas niedriger: Männer 40 - 50 %, Frauen 37 - 45 %.
Zusatzinformation
Hintergrund
Der Hämatokrit gibt den prozentualen Volumenanteil der zellulären Bestandteile des Blutes (hauptsächlich der Erythrozyten) an.
 
Bewertung
Erniedrigte Werte: bei Anämie und Hyperhydratation
Erhöhte Werte: bei Polyglobulie und Dehydratation
 
siehe Blutbild