ECP (Eosinophiles Kationisches Protein)

Kategorie Laboruntersuchung
Stand28.06.2016
Abrechenbarkeit EBM
ErbringerEigenleistung
MethodeFEIA
Material0,5 ml Serum (wenn nicht am gleichen Tag im Labor, bitte tiefgefroren einsenden)
Indikation
Aktivitätsmarker (Monitoring) für Erkrankungen, deren Ursache eine eosinophile Entzündung ist (atopische Dermatitis, allergisches Asthma bronchiale u. a.)
AbnahmeDas entnommene Venenblut 60 - 120 min bei 20 - 24 °C gerinnen lassen, 10 min bei 3.000 x g abzentrifugieren; Serum unbedingt dekantieren!
Referenzbereich
< 15 µg/l
Kurzinformation
Bei einem Therapie-Monitoring stellt der individuelle Basalwert den Bezugspunkt für den Patienten dar.