Desethylamiodaron (Antiarrhythmikum)

Kategorie Laboruntersuchung
Stand20.02.2009
Abrechenbarkeit EBM
ErbringerEigenleistung
MethodeHPLC
Material0,5 ml Serum (lichtgeschützt)
AbnahmeKeine Trenngel-Monovetten verwenden! Der therapeutische Bereich bezieht sich auf den Talspiegel (Blutentnahme unmittelbar vor Verabreichung der nächsten Dosis). Bei Medikamenten, bei denen sich erst nach einigen Tagen oder Wochen ein Steady State der Konzentration einstellt, sollte die Blutentnahme im Steady State erfolgen (in der Regel nach mind. 4-5 HWZ).
Interpretation
Therap. Bereich: 1,0 - 2,5 mg/l
Kurzinformation
aktiver Metabolit des Antiarrhythmikums Amiodaron
AnhängeDownload.png Ringversuchszertifikat Januar 2016.pdf
Download.png Ringversuchszertifikat Januar 2017.pdf