Dysbiose-Untersuchung des Stuhls (Untersuchung der Darmflora)

IGeL-Profil 63

Kategorie IGeL-Profil
Stand07.04.2009
Abrechenbarkeit EBM
ErbringerEigenleistung
Materialca. 1 g Stuhl
Enthaltene Parameter
Untersucht werden: Escherischia coli/Colif., Hämolysierende E. coli, Proteus spp., Klebsiella spp., Pseudomonas spp., Staphylococcus aureus, Enterokokken, Anaerobe Streptokokken, Bacteroides spp., Clostridien, Bifidobacterium spp.,  Lactobazillen, Hefepilze, Campylobacter spp.
 
Abnahme
Da die gesuchten Erreger oft nicht gleichmäßig in der Stuhlprobe verteilt sind, ist bei der Probenentnahme folgendermaßen vorzugehen:
  • Mit dem Entnahmelöffel an mindestens drei verschiedenen Stellen eine ca. erbsengroße Stuhlmenge entnehmen. Bei bestehendem Durchfall sind besonders die durchfälligen, schleimigen oder blutigen Anteile von Interesse.
  • Das Stuhlröhrchen dabei bitte nur maximal bis zur Hälfte füllen.
  • Röhrchen gut verschließen und in die Außenumhüllung überführen.