Antikörperbestimmungen in der Schwangerschaft, die bisher nicht Teil der Mutterschaftsvorsorge sind

IGeL-Profil 51

Kategorie IGeL-Profil
Stand03.04.2009
Abrechenbarkeit EBM
ErbringerEigenleistung
Material2 ml Serum für das Gesamtprofil, je 0,5 -1 ml für die Einzelparameter
Indikation
Feststellung der Immunitätslage für Infektionen, die in der Schwangerschaft für die Frucht gefährlich sein können.
Enthaltene Parameter
Hepatitis C-AK, Parvovirus B 19, Varizella-Zoster, Zytomegalie-Virus
Kurzinformation
Die Untersuchung auf Antikörper gegen Toxoplasmose ist eine Kassen­leistung, sofern anamnestisch das Risiko einer Infektion mit Toxoplasma gondii besteht (z. B. Genuss von rohem Fleisch, Fleischprodukten wie roher Schinken, Salami etc., Kontakt mit Katzen). Anderenfalls kann die Untersuchung auf Toxoplasma-IgG-AK (20,40 €) und Toxoplasma IgM-AK (20,40 €) als IGeL-Parameter angefordert werden.
 
Zusatzinformation
Profilbestandteile
Antikörper gegen       Test
Hepatitis C            IgG  
Parvovirus B19         IgG   
Varizella-Zoster-Virus IgG  
Zytomegalie-Virus      IgG  
Toxoplasmose-Suchtest