ACL (Antioxidative Kapazität lipidlöslicher Substanzen)

Kategorie Laboruntersuchung
Stand14.09.2016
Abrechenbarkeit EBM Nur mit Begründung der medizinischen Notwendigkeit (Diagnose) abrechenbar!
ErbringerEigenleistung
MethodePhotochemolumineszenz
Material0,5 ml Serum (tiefgefroren)
Referenzbereich
40 - 80 µmol/l
Kurzinformation
ACL = Basistest für den Antioxidantienstatus
Bei verminderter ACL ist die Bestimmung von Vitamin E, beta-Carotin und Ubichinon ratsam.
LaboReportDownload.png LR037_Oxidativer Stress durch freie Radikale (Teil 2).pdf